Die Verblendkeramik für Zirkongerüste – INSPIRATIONzirkon

Gibt es eine spezielle Keramik zum Verblenden und Charakterisieren von Kronen und Brücken aus Zirkonoxid? Ja! Das niederschmelzende Schichtmaterial besticht durch seine hochwertige Ästhetik sowie durch die einfache und sichere Anwendung. Dank seiner sehr hohen chemischen Beständigkeit brilliert der Werkstoff mit einer hervorragenden Biokompatibilität. Der Vorteil für Zahntechniker: INSPIRATIONzirkon kommt dem Verarbeitungsschema konventioneller Metallkeramiken (z.B. INSPIRATION) sehr nahe. Praktisch bedeutet das: Beim Schichten ist kein Umdenken nötig.

Die Verblendkeramik INSPIRATIONzirkon überzeugt zudem durch folgende Merkmale:
·         Problemlose Anwendung durch hohe WAK-Stabilität, auch nach mehreren Bränden
·         Sehr geringe Schrumpfung und vorteilhafte Handling-Eigenschaften
·         Angenehm weich und leicht zu bearbeiten, zu schleifen und zu polieren
·         Hohe Brillanz, natürliche Ästhetik, keine Grauwirkung bei Mehrfachbrand
·         Individuelle Gestaltungsmöglichkeiten durch eine breite Palette an Massen gemäß den VITA-Farben plus Spezialmassen
·         Das transluzente, fluoreszierende Chroma Shade zeigt Lichtfluss und sehr guten Verbund zum Zirkonoxid-Gerüst
·         Brennstabile Marginmassen und „echte“ thermisch stabile Opalmassen
·         Fluoreszierendes Malfarbensystem sowie eine tief sinternde, hochglänzende Glasurmasse

Lieferumfang und Preisliste

[PDF, 0,00 B ]

Gebrauchsanweisung

[PDF, 0,00 B ]

Anwenderbroschüre

[PDF, 0,00 B ]

Lieferumfang und Preisliste - Colours + shades

[PDF, 0,00 B ]

Sicherheitsdatenblatt: INSPIzirkon Glasurflüssigkeit

[PDF, 0,00 B ]

Sicherheitsdatenblatt: INSPIzirkon Malfarben

[PDF, 0,00 B ]

Sicherheitsdatenblatt: INSPIRATIONzirkon

[PDF, 0,00 B ]

Sicherheitsdatenblatt:INSPIzirkon Glasurmasse

[PDF, 0,00 B ]

Sicherheitsdatenblatt: INSPIzirkon Modellierflüssigkeit CF

[PDF, 0,00 B ]