Kontrollierte Qualität und geprüfte Sicherheit

Qualität und Sicherheit stehen bei Heimerle + Meule im Fokus. Beides zählt für uns zu den Grundlagen, die ein verantwortungsvolles unternehmerisches Handeln ausmachen. Und darum lassen wir uns gerne an diesen Maßstäben messen.

Mit unserem nach DIN EN ISO 9001 zertifizierten Qualitätsmanagementsystem stehen wir weltweit für höchsten Qualitätsstandard und umfassende Kompetenz. Der Großteil unserer Produkte wird im eigenen Prüflabor und in der Analytik nach verschiedenen Kriterien geprüft – Ihre Gewähr für kontrollierte Qualität und geprüfte Sicherheit. Der Bereich Medizinprodukte (Dentallegierungen, -lote und -keramiken) ist zusätzlich nach DIN EN ISO 13485 und dem Anhang II der EG-Richtlinie 93/42/EWG zertifiziert.

Als zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb und Fachbetrieb nach § 19i WHG (Wasserhaushaltsgesetz) streben wir unter Einsatz modernster Technologie eine möglichst nachhaltige Produktionsweise und ein umweltschonendes Recycling an.

Kontrollierte Qualität und geprüfte Sicherheit – auf diese Prädikate können Sie sich vertrauensvoll verlassen. Heimerle + Meule – Ihr zuverlässiger, vertrauenswürdiger Partner in der Edelmetallverarbeitung.